• Elisabeth Balzer

Gelber Hund braucht Freiraum!!

Diese Kampagne kommt Ursprünglich aus Schweden, und hat sich bei uns leider noch nicht so gut durchgesetzt, wie es sich viele Hundehalter wünschen würden...

Grundidee ist es, den Hund mit etwas Gelben zu Kennzeichnen (Schleife, Halstuch, etc..) und so zu signalisieren das dieser Hund gerne etwas Freiraum/Abstand möchte. Dies gilt übrigens für andere Hunde & Menschen!

Gründe für diesen Freiraum können sein: Krankheit, Ängstlichkeit, eine Trainingssituation oder einfach das eine Hündin läufig ist.


Es wäre die einfachste Art Konflikte zu vermeiden und ein sicheres und angenehmes Miteinander zu gewährleisten.

Daher die Kluft zwischen Hundefreunden & Menschen die Hunde lieber meiden, immer größer wird, fände ich es schön, wenn wir Hundehalter zusammen halten und uns gegenseitig helfen und respektieren würden.


#gelbeschleifehund

#traintogethernet

#wienersachkundenachweis





9 Ansichten

Folgen

Kontakt

+43 664 2069845

Adresse

Floridsdorf, 1210 Wien, Österreich

©2019 Train-Together by Elisabeth Balzer